Bremervörder Schulungszentrum - Imke von Ancken und Nicola Lange - info@brv-schulungszentrum.de - 04761 92 58 631

Ausgewählt:

Praxisworkshop Autismus und Schule

 100,00

Praxisworkshop Autismus und Schule

Svenja Brenken und Tanja Koopmann referieren über: Auffrischung zur besonderen Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung autistischer Schüler +++ Ideen/ Anregungen zu Möglichkeiten, den Alltag zu strukturieren (Handlung- und Ablaufpläne auf Grundlage des TEACCH-Ansatzes) +++  Ideen/ Anregungen zur Strukturierung von Arbeitsaufträgen (Kistenaufgaben, Mappenaufgaben, Tablettaufgaben, Arbeitsmappen auf Grundlage des TEACCH-Ansatzes) +++ Ideen/ Anregungen zum Klären von Situationen/ kommunikativen Missverständnissen (Comic Strip/ Social Stories) +++ Ideen/ Beispiele zum Thema Nachteilsausgleich

 

 100,00

Beschreibung

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen, Schulbegleiter und pädagogische Fachkräfte, die sich praxisorientiert mit Angeboten für Schüler aus dem Autismusspektrum auseinander setzen möchten. An verschiedenen Stationen gibt es die Möglichkeit, Methoden und Materialien der Unterstützung für Kinder und Jugendliche aus dem Autismusspektrum im Schulalltag kennen zu lernen, auszuprobieren und zu reflektieren.  Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, eigene Beispiele aus dem Schulalltag vorzustellen, sich zu möglichen Lösungswegen auszutauschen und Ideen bzw. Anleitungen zur Gestaltung von Unterrichtsmaterialien mit nach Hause zu nehmen.

Ziele:  Kennenlernen und die aktive Auseinandersetzung mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Jugendliche aus dem Autismusspektrum +++ Anregungen und Ideen zur Herstellung von Unterstützungsmaterial in unterschiedlicher Form  für unterschiedliche Situationen

Für Teilnehmer mit wenig Vorkenntnissen in diesem Bereich empfiehlt es sich, die Veranstaltung „SchülerInnen im Autismusspektrum- Verständnisgrundlagen für ein gelungenes Miteinander im Schulalltag“ als Grundlage für diesen Workshop zu besuchen.

Zusätzliche Information

Dozent(in)

Svenja Brenken (Autismustherapeutin, Grundschullehrerin, Schulassistentin im Bereich Autismus, Ausbilderin für angehende AutismustherapeutInnen in den USA)

Tanja Koopmann (Integrationsassistentin Schwerpunkt Asperger Autismus, Krankenschwester, Studium der Diplompädagogik, Systemische Familienberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Findet statt am

30.10.20 (Freitag) von 15:00 bis 19:15 Uhr

Veranstaltungsort

Bremervörder Schulungszentrum Imke von Ancken und Nicola Lange, Am Bahnhof 2, 27432 Bremervörde

Richtet sich an

Lehrer, Schulbegleiter, pädagogische Fachkräfte

Menü schließen
×
×

Warenkorb