Bremervörder Schulungszentrum - Imke von Ancken und Nicola Lange - info@brv-schulungszentrum.de - 04761 92 58 631

Ausgewählt:

Rückengesundheit- achtsame Alltagsgestaltung rund um die Uhr

 80,00

Rückengesundheit- achtsame Alltagsgestaltung rund um die Uhr

Imke von Ancken und Nicola Lange referieren über: Wie kann ich meinen Alltag möglichst rückenfreundlich gestalten? +++ Welche Dinge des täglichen Lebens haben Einfluss auf die Rückengesundheit und was kann ich bei der Anschaffung beachten? +++ Wie kann ich mein Umfeld rückengerecht gestalten? +++ Ursachen der Volkskrankheit Nummer 1 +++ Was kann ich präventiv und aktiv tun?

 80,00

Beschreibung

Nur 20% der Menschen bleiben von Rückenschmerzen verschont. Rückenschmerzen sind die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit in unserer heutigen Gesellschaft. Die Folgen sind vielfältig von Rückenschmerzen bis hin zu psychischen Belastungen. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie man dem Volksleiden Nummer 1 präventiv entgegen wirken kann, welche Ursachen es gibt und was sie im Alltag berücksichtigen können. Es werden sowohl praktische Übungen und Tipps für rückenfreundliches Verhalten vermittelt (Verhaltensprävention), als auch die Anforderungen an Produkte dargelegt. Denn was nützt das beste rückenfreundliche Verhalten, wenn Möbel, Autositze, Fahrräder, Schuhe etc. ergonomisch nicht sinnvoll und daher rückenschädlich sind? Die Gegenstände des täglichen Lebens müssen sich durch ergonomische Gestaltung den Bedürfnissen des Benutzers anpassen, nicht umgekehrt. Man spricht hierbei von Verhältnisprävention.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die Entstehung und die Folgen von Rückenbeschwerden zu geben und  sowohl verhaltens- als auch verhältnispräventiv Ideen für das eigene Umfeld zu entwickeln.

Zusätzliche Information

Dozent(in)

Imke von Ancken (Ergotherapeutin, Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention)
Nicola Lange (Ergotherapeutin, Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention )

Findet statt am

02.10.20 (Freitag) von 15:00 bis 19:15 Uhr

Veranstaltungsort

Bremervörder Schulungszentrum Imke von Ancken und Nicola Lange, Am Bahnhof 2, 27432 Bremervörde

Richtet sich an

Interessierte

Menü schließen
×
×

Warenkorb