Bremervörder Schulungszentrum - Imke von Ancken und Nicola Lange - info@brv-schulungszentrum.de - 04761 92 58 631

Ausgewählt:

SchülerInnen im Autismusspektrum – Verständnisgrundlagen für ein gelungenes Miteinander im Schulalltag

 85,00

SchülerInnen im Autismusspektrum – Verständnisgrundlagen für ein gelungenes Miteinander im Schulalltag

Svenja Brenken referiert über: Basiswissen zum Thema Autismus +++ Einblicke in die besondere Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung autistischer Schüler +++ Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Kontext +++ TEACCH: Methodische Grundlagen und praktische Beispiele +++ Die Schulbegleitung und ihre Aufgaben +++ Nachteilsausgleich

 85,00

Beschreibung

Diese Fortbildung ist besonders geeignet für Lehrer, Schulbegleiter und pädagogische Fachkräfte, die sich Grundlagen zum Thema Autismus aneignen möchten. Die Teilnehmer erhalten ein erstes Grundwissen zum Thema Autismus. Auf dieser Grundlage soll mit Hilfe praktischer Beispiele und kurzer Übungen ein Einblick das Selbst- und Umwelterleben von Menschen aus dem Autismusspektrum gelingen, um so eine Verständnisgrundlage zu schaffen, die für ein gelungenes Miteinander im Schulalltag Voraussetzung ist. Des Weiteren werden die praxisrelevante Methode TEACCH und andere Möglichkeiten der Unterstützung im schulischen Kontext (Integrationshilfe, Nachteilsausgleich) vorgestellt. Es gibt Raum für Austausch und Fragen sowie für die Sichtung verschiedener Materialien und Bücher.

 

Grundlagen zum Thema Autismus:

  • Begriffsklärung/ theoretisches Grundwissen
  • Bedeutung der anderen Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung
  • Theorie of mind und zentrale Kohärenz (Bedeutung und Beispiele)
  • Zusammenfassung: Bedeutung für den Schulalltag

 

Autismus im Schulalltag

  • TEACCH: Methodische Grundlagen und praktische Beispiele
  • Die Schulbegleitung und ihre Aufgaben
  • Nachteilsausgleich: Grundlagen/ Beispiele

Zur Vertiefung des Themas empiehlt sich der Praxisworkshop Autismus und Schule.

Zusätzliche Information

Dozent(in)

Svenja Brenken (Autismustherapeutin, Grundschullehrerin, Schulassistentin im Bereich Autismus, Ausbilderin für angehende AutismustherapeutInnen in den USA)

Findet statt am

18.09.20 (Freitag) von 15:00 bis 19:15 Uhr

Veranstaltungsort

Bremervörder Schulungszentrum Imke von Ancken und Nicola Lange, Am Bahnhof 2, 27432 Bremervörde

Richtet sich an

Lehrer, Schulbegleiter, pädagogische Fachkräfte

Menü schließen
×
×

Warenkorb