Bremervörder Schulungszentrum - Imke von Ancken und Nicola Lange - info@brv-schulungszentrum.de - 04761 92 58 631
  • Woww- Work on what works: Lösungsorientiertes Arbeiten mit Schulklassen
  • Praxisworkshop Kindertrauer
    • Praxisworkshop Kindertrauer
    • Praxisworkshop Kindertrauer
    • Susanne Lemke referiert über: Konkrete Fallbeispiele zur Vermittlung von Methoden und Wegen, um Kinder und Jugendliche zu begleiten, die von Krankheit und Tod betroffen sind +++ Beleuchtung der Veränderungen des Systems Familie aus systemischer Sicher bei lebensverkürzenden Erkrankungen oder verstorbenen Familienmitgliedern +++ Wie trauern Kinder und Jugendliche? +++ Wie drückt sich diese Trauer aus und wie wird sie im Umfeld der Kinder und Jugendlichen wahrgenommen? +++ Wie können KiTa und Schule reagieren? +++ Was brauchen Kinder und Jugendliche in dieser Situation? +++  Was brauchen die Begleiter? +++ Auf diese und viele andere Frage soll in diesem Workshop eingegangen werden. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Materialien und Methoden auszuprobieren, so dass jeder Teilnehmer mit praktischen Ideen und Anleitungen nach Hause geht.
    •  85,00
    • vormerken
  • Handtherapie an einem Tag (Crash-Kurs)
    • Handtherapie an einem Tag (Crash-Kurs)
    • Handtherapie an einem Tag (Crash-Kurs)
    • Ulrike Gwildies und Charlisa Sanders referieren über: Anatomie der Hand +++ Häufig vorkommende Verletzungen und Erkrankungen der Hand wie z.B. Radiusfraktur, Sehnen-,  Nervenverletzungen, CTS, Arthrose, Rheuma, M. Dupuytren +++ Narbenbehandlung +++ Behandungskonzepte +++ Praktisches Üben
    •  120,00
    • vormerken
  • SchülerInnen im Autismusspektrum – Verständnisgrundlagen für ein gelungenes Miteinander im Schulalltag
  • Lösungsfokussierter Klassenrat
  • Entspannt statt ausgebrannt
    • Entspannt statt ausgebrannt
    • Entspannt statt ausgebrannt
    • Lisa Stolzenberg referiert über: Stress – was ist das eigentlich? +++ Ursachen und Auswirkungen von Stress +++ Messung der eigenen Stressbelastung +++ Exkurs zum Thema Burnout und eigene Risikoanalyse +++  Strategien der Stressbewältigung +++ Stressmanagementtaktiken und Entspannungstechniken  
    •  120,00
    • vormerken
  • Rückengesundheit- achtsame Alltagsgestaltung rund um die Uhr
    • Rückengesundheit- achtsame Alltagsgestaltung rund um die Uhr
    • Rückengesundheit- achtsame Alltagsgestaltung rund um die Uhr
    • Imke von Ancken und Nicola Lange referieren über: Wie kann ich meinen Alltag möglichst rückenfreundlich gestalten? +++ Welche Dinge des täglichen Lebens haben Einfluss auf die Rückengesundheit und was kann ich bei der Anschaffung beachten? +++ Wie kann ich mein Umfeld rückengerecht gestalten? +++ Ursachen der Volkskrankheit Nummer 1 +++ Was kann ich präventiv und aktiv tun?
    •  80,00
    • vormerken
  • Praxisworkshop Autismus und Schule
    • Praxisworkshop Autismus und Schule
    • Praxisworkshop Autismus und Schule
    • Svenja Brenken und Tanja Koopmann referieren über: Auffrischung zur besonderen Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung autistischer Schüler +++ Ideen/ Anregungen zu Möglichkeiten, den Alltag zu strukturieren (Handlung- und Ablaufpläne auf Grundlage des TEACCH-Ansatzes) +++  Ideen/ Anregungen zur Strukturierung von Arbeitsaufträgen (Kistenaufgaben, Mappenaufgaben, Tablettaufgaben, Arbeitsmappen auf Grundlage des TEACCH-Ansatzes) +++ Ideen/ Anregungen zum Klären von Situationen/ kommunikativen Missverständnissen (Comic Strip/ Social Stories) +++ Ideen/ Beispiele zum Thema Nachteilsausgleich  
    •  100,00
    • vormerken
  • Konfliktbewältigung in Familie und am Arbeitsplatz – Wertschätzende Kommunikation
  • WEBINAR: Kickstart your Life – Gesund und glücklich durch ausgewogene Ernährung
  • WEBINAR: Kickstart your Life – Fit und ausgeglichen durch Bewegung
  • Infoabend Tiergestützte Therapie
    • Ausverkauft
      Infoabend Tiergestützte Therapie
    • Infoabend Tiergestützte Therapie
    • ,
    • *** ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation findet der Infoabend nicht wie geplant am 27.03.20 statt. Vorerst ist der 27.04.2020 als Ausweichtermin geplant. Je nach Entwicklung der aktuellen Situation behalten wir uns vor, den Termin erneut zu verschieben. Die Teilnehmer werden persönlich über Änderungen informiert *** Sebastian Cramer referiert über: Wenn nichts mehr geht, geht's mit den Tieren +++ Häufig gestellte Fragen rund um die Tiergestützte Therapie -Kosten, Ausbildung, Allergien etc. +++ Aktuelle Entwicklung +++ Praktische Übungen mit ausgebildeteten und zertifizierten Therapiebegleithunden
    •  0,00
    • Diese Veranstaltung kann leider nicht mehr gebucht werden!

Ende des Programms des aktuellen Jahres

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen
×
×

Warenkorb